Infoline  Infoline  02133 / 8649331
Kompetente telefonische Fachberatung durch unabhängige Experten der Raumakustik. Mo. - Fr. von 08:00 - 20:00 Uhr, oder per E-Mail: post@acousticgroup.com

Akustiklösungen

Raumakustikspezialisten stehen heute vor der Aufgabe, bereits vorhandene Räume in ihrer Akustik so anzupassen, dass sie ihren individuellen Aufgaben gerecht werden. Denn Gebäude- und Raumplanung bilden oft keinen einheitlichen Prozess. Deshalb wird die Raumakustik zumeist erst nachträglich, gemeinsam mit der Innengestaltung, geplant. Auch die Tendenz zu offenen Bürobereichen und puristischem Einrichtungsstil wirken sich nachteilig auf die Raumakustik aus. Durch das Fehlen von Wänden oder den Einsatz von Glas bietet sich nur wenig Fläche für die akustische Gestaltung. Der Raumakustikspezialist verfügt jedoch über eine große Bandbreite an akustischen Elementen, die sich nicht nur auf Wände und Decken aufbringen, sondern auch im Raum integrieren lassen. Damit kann er praktisch jeder akustischen Herausforderung mit dem passenden Konzept begegnen.

Die Elemente, die bei der Akustikoptimierung zum Einsatz kommen, sollten nicht nur perfekte akustische Eigenschaften besitzen, sondern auch zur Architektur, zur Atmosphäre und zum Stil des jeweiligen Raums passen – je nachdem, ob er klassisch oder modern, puristisch oder opulent ausgestattet, mit dezenten oder kräftigen Farben gestaltet, diskret oder auffällig eingerichtet ist. Hier schöpft der designaffine und kreative Raumakustikspezialist mit raumgestalterischem Fingerspitzengefühl aus einer breiten Auswahl an akustischen Gestaltungselementen. Zu ihnen gehören unter anderen akustisch wirksames modernes Mobiliar, breitbandige Absorber mit geringer Bautiefe, transparente Folien oder auch Absorber, die als Bilder konzipiert sind. Das Material dieser als Bild gestalteten Absorber erlaubt es sogar, individuell gewünschte Motive aufzubringen.

Die meisten dieser Elemente lassen sich nicht nur nachträglich und ohne größeren Aufwand in bestehende Räumlichkeiten integrieren, sondern werten diese zudem optisch auf. Auch Büromöbel mit schallabsorbierenden Eigenschaften erweisen sich an vielen Stellen als hilfreiche Instrumente zur akustischen Gestaltung moderner Büroarbeitsplätze. Darüber hinaus ist der gezielte Einsatz von schalldämmenden und -dämpfenden Oberflächen und Materialien entscheidend für den Geräuschpegel im Raum. Allen Elementen gemeinsam ist, dass sie mobil und strapazierfähig sowie leicht ab- und umzubauen sind. Hierzu zählen selbstverständlich auch konventionelle Elemente wie Teppiche, Gardinen und Tapeten.

Bevor der Raumakustikspezialist sich jedoch der akustischen Gestaltung widmet, analysiert er, welche akustischen Probleme im jeweiligen Raum auftauchen und welche Ziele mit den gewünschten Umbaumaßnahmen erreicht werden sollen. Danach misst er mit speziellen Geräten den Istzustand von Schallpegel, Nachhallzeit sowie Sprachverständlichkeit und dokumentiert ihn. Dies ist wichtig, um später das hörbare Ergebnis der akustischen Raumgestaltung mit dem ursprünglichen Zustand vergleichen und die Optimierung nicht nur hör-, sondern auch messbar darstellen zu können. Im besten Fall ist dies eine der Nutzung angemessene Hörsamkeit des Raums, in dem wir uns wohlfühlen, ohne Mühe verständigen können und den wir nicht als zu laut oder zu leise empfinden.


Bildergalerie

© AGORAphil
© citizenoffice
© Filzfabrik Fulda | Foto: Vadim Andrushchenko - Fotolia.com
© Bene GmbH
©  Nimbus Group/Rossoacoustic
© acousticpearls

Individuelle Beratung durch einen versierten Akustikspezialisten

» mehr

Erstellung individueller und effizienter Gesamtlösungen

» mehr

Vermittlung direkter Kontakte von Händlern in Kundennähe

» mehr
Aktuelles
RSS-Feed abonnieren
AKUSTISCHER KOMFORT – Die neuen Rossoacoustic PADs sind äußerst filigrane und zugleich hochwirksame Schallabsorber.

„Licht trifft Akustik“ – dieser Leitsatz steht für das...  » mehr

AKUSTIKtag im vitrapoint. | citizenoffice + home in Düsseldorf

Mittwoch, 10.06.2015  Speditionstr. 17 | 40221 Düsseldorf Heute sollte keiner...  » mehr

Traumstoffe digital verwoben - Création Baumann mit neuem Internetauftritt

Zum Start der Frühlingssaison präsentiert sich Création Baumann,...  » mehr

acousticpearls - ARCHITECTS Glass - Transparentes Glaspaneel zur Schallschirmung

ARCHITECTS Glass ist eine Neuheit innerhalb der innovativen ARCHITECTS...  » mehr